Logo IM_w.png

INFOMINDS News

Radix ERP mit Branchensoftware verbinden – Beispiel Pcon Planner

Ein zentrales ERP System ist heute aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Softwarelösungen die ganz spezielle Bereiche abdecken müssen dabei über Schnittstellen mit dem ERP verbunden werden. Die technischen Voraussetzungen dazu werden immer besser. Als nächsten Schritt gilt es die Prozesse ebenfalls durchgängig abzubilden.

Unternehmen haben verschiedene Businessunits

Unternehmen spezialisieren sich zunehmend auf Produkte und Dienstleistungen die besondere Fachkenntnisse erfordern. So finden wir Unternehmen die spezialisiert sind auf die Lieferung und den Vertrieb von Büromaschinen, Büromöbel, IT-Lösungen und Digital Signage um nur einige zu nennen. Für diese speziellen Fachgebiete werden auch auf diese Sektoren zugeschnittene Softwarelösngen entwickelt die den Bereich optimal abdecken. Die Herausforderung für einen ERP Hersteller ist es, diese Branchenlösungen mit dem ERP System zu verbinden, und damit die zentralen Prozesse des Unternehmens vollumfänglich abzubilden.

Anwendungsfall Büromöbel

Die Lieferung und Installation von Büromöbeln ist in vielen Unternehmen neben anderen Tätigkeiten eine Businessunit. Für diesen Sektor hat sich die Softwarelösung PCon Planner der EasternGraphics Gmbh zu einem Quasistandard entwickelt. Umfangreiche Produktdatenbanken helfen den Anwendern aus der Vielfalt der Produkte das richtige zu finden.

Daten übernehmen - nicht doppelt pflegen

Sind die Produkte ausgesucht, der Plan erstellt und der Auftrag vom Kunden erteilt, sollen die Prozesse in das ERP System eingebunden werden. RADIX ERP kann aus den von PCon Planner erstellten Daten die Artikel in RADIX anlegen, die entsprechenden Preise übernehmen und die Beschreibungen der Produkte in Kurz- und Langtexten automatisiert übernehmen. Daraus entstehen dann immer wieder automatisiert Kundenaufträge und Auftragsbestätigungen. Wareneingangsprozess, Lieferung und Abrechnung kann dann wie gewohnt mit den RADIX Prozessen abgewickelt werden.

Prozesse einheitlich abbilden und Daten zentral verwalten

Mit dieser Verbindung von PCon Planner und RADIX stehen sämtliche Informationen zu einem Kunden in der RADIX Infozentrale zur Verfügung, und es ist nicht erforderlich parallel mit verschiedenen Systemen zu arbeiten.



18 Ansichten