INFOMINDS News

Opentrans als Datenaustausch mit Lieferanten

openTRANS ist ein offener Standard zur Unterstützung des elektronischen Datenaustauschs (EDI) bei Geschäftstransaktionen zwischen Unternehmen. Er unterstützt damit die elektronische Beschaffung. Er gliedert sich in die XML- und XML-Schema-basierten Standards ein.

openTRANS ähnelt also den EDIFACT-Standards, welche dem Austausch geschäftlicher Transaktionen auf elektronischem Wege dienen.

Mit RADIX ist es möglich die openTRANS Daten der Bestellungen an Lieferanten zu erstellen und elektronisch zu versenden sowie die Rückmeldungen zu den Bestellungen, Lieferscheine und Rechnungen der Lieferanten aus dem openTRANS Format einzulesen und zu verarbeiten.

Mit diesem Ablauf garantiert RADIX größere Sicherheit, es werden Datenfehler vermieden und der gesamte Prozess Einkauf und Wareneingang mit dazugehöriger Kontrolle wird beschleunigt.



8 Ansichten