INFOMINDS News

Neuerungen in RADIX

Hinter den Kulissen wird RADIX stets weiterentwickelt. Damit Sie eine stetig bessere Erfahrung mit Ihrer Software haben, arbeitet ein ganzes Team hinter der Einführung neuer Funktionen, welche Ihr Arbeitsleben noch einfacher und effizienter gestalten werden. Hierbei hören wir auf das Feedback unserer Kunden und rollen die Besten Ideen aus.

Oft werden diese Neuerungen nicht wahrgenommen. Diese Tipps und Tricks versenden wir ab so fort mit unseren periodischen Newsletter.

Als ein klassisches Beispiel für 2 Neuerungen, die den täglichen Betrieb produktiver gestalten, wurden mit dem letzten RADIX Update folgende Funktionen eingespielt:

1. Bei E-Mails aus RADIX CC und BCC Empfänger angeben

CC und BCC:

  • Die Abkürzung „CC“ kommt aus dem englischen (carbon copy) und bedeutet Durchschrift. Werden Sie in "Kopie" gesetzt, bedeutet dies in der Regel, dass Sie die E-Mail zur Kenntnis erhalten, diese aber nicht bearbeiten müssen.

  • Die Abkürzung „BCC“ bedeutet Blindkopie (eng. blind carbon copy). Der Unterschied zu BCC ist, dass Sie zwar sehen wer in CC gesetzt wurde, jedoch nicht einsehen können wer die E-Mail noch in BCC erhalten hat.

So wird's gemacht:

  • Bei der Ausgabe eines Angebots oder Dokuments an Dritte via E-Mail, können in der Empfänger Zeile (im Bild Grün markiert) die gewünschten Adressen eingeben werden

  • Mehrere E-Mail-Empfänger werden mit dem Semikolon ';' getrennt eingegeben

  • Setzen Sie nun "cc" oder falls auch gewünscht "bcc" vor den E-Mail-Adressaten

  • Beispiel: email@xy.com;CC:emailcopy@xy.com;BCC:emailblindcopy@xy.com

2. Erweiterung der Sales und Service App

Vertriebsmitarbeiter und Techniker befinden sich immer mehr bei Kunden und Partnern vor Ort. Hier ist eine Schnittstelle zu RADIX welche über Internet live upgedated wird von großen Vorteil. Eine kleine aber wichtige Neuerung hierbei ist die neue Funktion:

Dokumente und Fotos können über das mobile Endgerät auf welchem die App installiert ist Fotos und Dokumente direkt in die Datenbank von RADIX (Infoboxen) speichern.

Beispiele:

  • Technische Begutachtungen können somit durch Fotos etc. belegt werden.

  • Vertrieblich relevante Dokumente können nun auch mobil erfasst und direkt in der Datenbank von RADIX abgelegt werden

back